Mediastrategie

Präferenz steigern, das Image wandeln und unsere Zielgruppe aktivieren – das sind die Ziele der zentral gesteuerten Imagekampagne der Österreich Werbung.

Jährlich werden Österreichs wichtigste Herkunftsmärkte definiert und deren Potenzial sowie erforderlicher Mitteleinsatz für die Imagekampagne festgelegt. Aktuell zählen dazu: Deutschland, Schweiz, Großbritannien, Niederlande, Tschechien und Italien. Angepasst an das Mediennutzungsverhalten der Zielgruppe, sieht die Mediastrategie der Österreich Werbung einen optimalen Mix aus Reichweite, Themen- und Zielgruppen-Affinität vor.

Ein integriertes Kampagnendesign und ein akkurat abgestimmter Mediamix ermöglichen es die Markenbotschaften gezielt im Offline- und Digitalbereich zu kommunizieren und die Established-Post-Materialists bestmöglich zu erreichen. Herzstück der Kampagne sind die Sujets sowie Imagevideos,  welche großflächig mittels Printanzeigen, emotionalen Kinospots, aufmerksamkeitsstarker Outdoorwerbung, klassischen Display Bannern, Tablet Anzeigen und interaktiver Social-Media-Aktivitäten transportiert werden. Mit der Bespielung dieses breiten Medienspektrums gelingt es der Österreich Werbung Lust auf Urlaub in Österreich zu wecken und potenzielle Gäste in ihrer Urlaubsentscheidung zu inspirieren.

 

#‎austriantime‬ – Das Online-Magazin für Urlaub in Österreich

Das Onlinemagazin spricht unsere Zielgruppe in zwei bis drei Ausgaben pro Jahr mit neuen und überraschenden Geschichten und ausgesuchten Reportagen an. Jede Ausgabe beleuchtet ein unterschiedliches Thema und inspiriert mit hochwertigem Bild-, Text- und Videocontent. Es ist eine Einladung an unsere Gäste: Auf Leanback-Modus schalten und Wege entdecken, die aus dem städtischen Alltag führen.

Zur Ausgabe Nr. 1 „Naturbegegnungen“