Wandern in Pyhrn-Priel

Ein Blick auf den Markt Ungarn

Ein Blick auf den Markt Ungarn

Im Interview Michael Strasser, Region Manager Zentraleuropa der Österreich Werbung

(auch erschienen in der Tourist Austria International)

Österreich erzielte 2016 aus Ungarn ein stärkeres Wachstum als in den Vorjahren. Wie sehen Sie die weitere Entwicklung?

Sehr optimistisch: 2016 schloss mit einem Plus von 6,4 Prozent bei Ankünften und Nächtigungen (rd.534.000 AN, ca. 1,8 Mio. NÄ) hervorragend ab. Vor allem der Sommer entwickelte sich in den letzten 5 Jahren signifikant gut. Auch 2017 verzeichnet bis dato (Jänner bis Juli) erneut Spitzenwerte (+ 4,8% AN, +3,8% NÄ). Rückzuführen ist diese Entwicklung auf den Trend der Kurzreisen sowie die wachsende Nachfrage nach Winterurlaub. Auch Zweiturlaube sind wieder leistbar.

Natur und Regeneration zählen zu den Hauptreisemotiven ungarischer Urlauber. Ein großes Potenzial für den österreichischen Tourismus?

Auf jeden Fall. Im Urlaub ist die Kunst des Müßiggangs angesagt: Gemütliches „schlendern“, wandern in intakter Natur, stressfreie Stadtbesichtigungen verbunden mit gutem Essen – all diese Sehnsüchte stehen auf der Urlaubswunschliste der ungarischen Gäste.

Welche technologischen Entwicklungen nehmen Einfluss auf die Reiseplanung?

Ohne Online-Buchungsplattformen könnte man sich in Ungarn den Alltag nicht mehr vorstellen. Das Land bietet international gesehen ein sehr schnelles Mobilinternet an. Die ungarischen Urlauber inspirieren sich bereits am Handy und buchen dann sekundenschnell. Somit wird die Urlaubsplanung immer kurzfristiger.

Mehr zum Markt Ungarn

Österreich ist mit einem Marktanteil von 65% Auslandsreiseziel Nummer 1 der Ungarn. Im Winterurlaub ist Österreich klarer Marktführer und mit einem Wachstum von 50% in den letzten fünf Jahren im Sommertourismus auf einem sehr erfolgreichen Weg. Aufgrund der sehr guten Verkehrsmöglichkeiten erfolgt die Anreise zu 75% mit dem PKW.

– Mehr zu Ihren Chancen in Ungarn finden Sie im Handbuch Märkte und Marktstrategien.

– Kooperationsangebote mit der ÖW – Aktivitäten in Ungarn

– Wo und wie die Ungarn in Österreich urlauben,  lesen Sie hier.