Ein Blick auf den Markt Russland

Ein Blick auf den Markt Russland

Im Interview Gerald Böhm, Markt Manager Russische Föderation der Österreich Werbung
(auch erschienen in der Tourist Austria International)

Einige Institutionen wie die Weltbank oder der Economist prognostizieren 2017 Russlands Rückkehr auf den wirtschaftlichen Wachstumspfad. Erholt sich auch der Reisemarkt?

Ja, in der Tat. Im Oktober 2016 konnte nach über zwei Jahren mit rückläufigen Gästezahlen aus Russland wieder ein Plus verzeichnet werden – und das mit über 12 Prozent bei den Ankünften und 10 Prozent bei den Nächtigungen gleich im zweistelligen Prozentbereich.

Welche Faktoren sind für dieses „Revival“ des russischen Marktes verantwortlich?

Vor allem die Kaufkraft des Rubels: Die russische Währung hat zwar noch nicht ihren einstigen hohen Wert wie vor 2014 zurückerlangt. Doch der im vergangenen Herbst erstmals wieder stabile Verlauf des Kaufkraftverhältnisses zwischen Rubel und Euro hat Reisen nach Europa wieder kalkulierbarer und damit beliebter gemacht.

2017 wurde von den beiden Regierungen das Tourismusjahr Österreich-Russland ausgerufen. Bringt das mehr Gäste nach Österreich?

Das Tourismusjahr Österreich-Russland gibt der positiven Entwicklung zusätzlichen Aufwind. Es ist in den russischen Medien sehr präsent und wird dadurch von der Bevölkerung als Willkommensbotschaft wahrgenommen. Diese erhöhte Aufmerksamkeit nutzen wir auch im Marketing. Wir veranstalten 2017 – zusätzlich zu zahlreichen anderen Aktivitäten – ein Tourismussymposium und ein spannendes Kreativprojekt in
Russland.

Mehr zum Markt Russland

Österreich ist in Russland Nummer 1 beim alpinen Winterurlaub und punktet durch seine einzigartige Kombination aus gelebter Gastlichkeit und authentischen Erlebnissen im alpinen Raum. 79% der russischen Reisegäste kommen aus Großstädten mit mehr als 1 Million Einwohnern. Saisonverteilung nach Nächtigungen 2015: 71% Winter und 29% Sommer

– Mehr zu Ihren Chancen in Russland finden Sie im Handbuch Märkte und Marktstrategien.

– Kooperationsangebote mit der ÖW – Aktivitäten in Russland

– Wo und wie die Russen in Österreich urlauben, Details dazu hier.