Die ÖW Belgien stellt sich vor

Die ÖW Belgien stellt sich vor

Marktmanager Paul Mayer und sein Team begeistern Tag für Tag in Brüssel für Urlaub in Österreich!

Das Büro befindet sich direkt an der Avenue Louise, nur wenige Minuten sowohl von einer von Brüssels schönsten – Abbaye de la Cambre, wo übrigens auch die Fotos entstanden sind – als auch einer der größten Parkanlagen – dem Bois de la Cambre – entfernt. Hier teilt sich das Team das „Österreich-Stockwerk“ mit dem AußenwirtschaftsCenter Brüssel.

Wie lange die jeweiligen MitarbeiterInnen schon dabei sind und was ihre persönlichen Sehnsuchts- und Kraftorte in Österreich sind, haben sie uns verraten:

Paul Mayer

Meine Funktion: Markt Manager Belgien
Ich bin dabei seit: Juli 1999

Mein ganz persönlicher Sehnsuchts- oder Kraftort in Österreich und warum: Beruflich durfte ich bereits viele tolle Regionen kennenlernen. Hier möchte ich jenen Ort nennen, an dem ich das Licht der Welt erblickte. Ich liebe das Ausseerland und das Salzkammergut. Die Bergkulisse, klare Seen, Stille, die Stimmungen der Natur, das Flirren, Summen und Sausen der reinen Luft sowie die Ausseer in ihrer ureigenen Art sprechen mich tief im Herzen ganz besonders an.

Katrin Erben

Meine Funktion: Presse, Marketing und Partnermanagement
Ich bin dabei seit: April 2016

Mein ganz persönlicher Sehnsuchts- oder Kraftort in Österreich und warum: Es gibt zahlreiche Orte in Österreich, die ich beruflich kennen und privat lieben gelernt habe… Ganz oben auf dieser Liste steht Matrei in Osttirol, weil hier einfach alles noch ein bisschen authentischer ist! Der Nationalpark Hohe Tauern ist für mich ein unvergleichlicher Kraftort!

Jelka Fraeyman

Meine Funktion: Online Marketing und B2B
Ich bin dabei seit: Mai 2018

Mein ganz persönlicher Sehnsuchts- oder Kraftort in Österreich und warum: Oben auf einem Berg - wo die Erfolgsendorphine der Bergbesteigung rauschen, die Luft sich frisch anfühlt und man den besten Ausblick genießen kann.

Katinka Schuurmans

Meine Funktion: Tourismusforschung und Marketing
Ich bin dabei seit: August 2018

Mein ganz persönlicher Sehnsuchts- oder Kraftort in Österreich und warum: Aus heutiger Sicht bin ich geneigt Wien zu antworten, da ich schon viel von Wien gesehen habe und die kulturellen Sehenswürdigkeiten liebe, aber wahrscheinlich wird sich meine Antwort im Laufe der Zeit ändern. Die Kunst besteht darin, das Land mit offenen Augen zu entdecken und sich immer wieder an der Schönheit Österreichs zu erfreuen.

Claudia Sandberg

Meine Funktion: Administration
Ich bin dabei seit: Dezember 2018

Mein ganz persönlicher Sehnsuchts- oder Kraftort in Österreich und warum: Ich interessiere mich sehr für Kunstgeschichte und besuche gern Museen und Ausstellungen. Da ist Wien ein wahres Eldorado!


Das wird Sie über den Markt Belgien auch interessieren:

Belgier verbinden mit Österreich vor allem eine starke Naturverbundenheit sowie Tradition und Kultur. 56,9% der belgischen Gäste reisen nach Tirol wobei das beliebteste Transportmittel wie bisher das Auto ist.

Die Saisonverteilung 2017 lag bei 41,6% im Sommer und 58,4% im Winter.